Maxda Darlehensvermittlungs GmbH

Die Maxda Darlehensvermittlung GmbH vermittelt seinen Kunden über das Internet auf deren Antrag hin Verbraucherkredite und Beamtendarlehen. Aber auch eine Hypothekenfinanzierung können durch Maxda ebenso erfolgen, wie die Vermittlung von schufafreien Darlehen und Schweizer Krediten.

Durch die Zusammenarbeit mit führenden deutschen und europäischen Kreditbanken ist es dem Kreditvermittler möglich, direkt auf den Kunden zugeschnittene Lösungen anzubieten. So ist es auch denkbar, dass der Kunde bei Maxda Darlehen vermittelt bekommt, wo viele Filialbanken sich dazu nicht mehr in der Lage gesehen haben. Der ausschließlich im Internet tätige Anbieter kann seinen Kunden bei der Kreditvergabe einen niedrigen Einstiegszinssatz bieten. Dies hat den Hintergrund, dass durch die online durchgeführte Vermittlungstätigkeit kein teures Filialnetz unterhalten werden muss und die Personalkosten damit äußerst gering gehalten werden können.

Bei Maxda werden dem Kunden Kredite zu 100% ausgezahlt. So sind in der monatlichen Rate der bei 3.000 Euro beginnenden Angebote bereits sämtliche Gebühren und Vermittlungsprovisionen eingerechnet. Auch eine Restschuldversicherung ist bereits enthalten. Maxda bietet seinen Kunden Finanzierungen mit einer Laufzeit von bis zu 72 Monaten an, wobei dieser den Kredit jederzeit tilgen oder eine Sonderzahlung leisten kann. Wer den Kreditantrag über die gesicherte Seite der Maxda Darlehensvermittlung stellt, muss neben seinen Personalien auch seine wirtschaftlichen Verhältnisse offenlegen. Sind diese Angaben in Ordnung und das Darlehen genehmigt, wird das beantragte Geld binnen weniger Tage auf das vom Kunden angegebene Girokonto ausgezahlt.

Weiterführende Informationen:

1. Maxda Darlehensvermittlung [ Kreditanfrage ]
2. Ratenkredit Journal [ Maxda Portrait und Erfahrungsberichte ]