Stiftung Warentest: smava ist „Erste Wahl“

In einem Vergleich deutscher Kreditmarktplätze empfiehlt die Stiftung Warentest allen Interessenten, die einen Kredit von Privat aufnehmen wollen, die Online-Plattform von smava.

Stiftung Warentest: smava im KreditvergleichWer heute einen Kredit benötigt und aufgrund der Finanzkrise nicht zu einer Bank gehen möchte, hat unter anderem die Möglichkeit, sich über die Kreditplattform smava, einem Online-Marktplatz für Kredite, das nötige Kapital zu beschaffen. Bei smava werden die Kredite von Privatleuten an Privatleute vergeben. Eine Bank ist nur der guten Ordnung halber und zur Abwicklung der Formalitäten dazwischen geschaltet. Den Kredit selbst bekommen die Kreditsuchenden von privaten Geldgebern. Und das völlig anonym.

Die Antragstellung ist ganz einfach: Man meldet sich bei smava an, die Schufa wird selbstverständlich geprüft, weil auch die privaten Kreditgeber ihr Geld zurückbekommen möchten. Dann kann man bei smava ein sogenanntes Projekt einstellen. Der Betrag, den man für dieses Kreditprojekt benötigt, kann dann von einem einzigen oder von mehreren Geldgebern bereitgestellt werden. Außerdem bestimmt bei smava der Kunde selbst, wie hoch der effektive Zins sein soll, den er für den Kredit bezahlen möchte. Finden sich genügend Geldgeber, wird das Projekt geschlossen und der gewünschte Kreditbetrag ausgezahlt.

[ www.smava.de ]

Die Geschäftsidee von smava hat sich bewährt und bereits einen guten Namen gemacht. So hat auch die Stiftung Warentest smava bereits zum zweiten Mal in Folge als „Erste Wahl“ bewertet. Auch die Geldgeber profitieren natürlich von dieser Plattform, bekommen sie doch in der Regel für ihre Anlage deutlich mehr Rendite, als wenn sie das Geld bei einer Bank anlegen. Falls ein Kreditnehmer nicht zahlen kann, gibt es einen Sicherungsfonds, aus dem der Anleger seinen Kapitaleinsatz erstattet bekommt.

smava.de

smava LogoDie smava GmbH wurde 2005 in Berlin gegründet. Der Hauptfokus liegt auf der Vermittlung sogenannter Peer-to-Peer Kredite, also der Zusammenführung von privaten Investoren mit gewerblichen oder privaten Kreditnehmern.

Am Anfang startete die Kreditplattform von smava als reine Möglichkeit zur Finanzierung zwischen privaten Kreditgebern und privaten Kreditgebern, jedoch wurde dies, ein Jahr nach der Gründung, dahingehend geändert, dass über smava auch eine offizielle Finanzierung von gewerblichen Projekten ermöglicht wurde. Bis zu diesem Schritt gab es bei smava für gewerbliche Kreditinteressenten nämlich nur die Möglichkeit, einen Kredit als Privatperson zu beziehen. Gegründet wurde die das Unternehmen smava von Alexander Artopé, Sebastian Rieschel, Eckart Vierkant. Der eigentliche Start von smava war dann 2007, als die offizielle Website www.smava.de online gestellt wurde. Alexander Artopé, der die Geschäftsführung inne hat, war bis Mitte 2005 als Vorstandsvorsitzender der datango AG, bei der er ebenfalls als Mitgründer fungierte, tätig.

Eckart Vierkant betreut bei smava die Bereiche Produkt- und Risikomanagement und war zuvor als leitender Angestellter bei einer US-amerikanischen Private Equity Unternehmung und der deutschen Niederlassung der Healthcare Enterprise Group beschäftigt. Zusammen mit Alexander Artopé war er auch 1999 als Managing Editor beim European Communication Council (ECC) zugegen. Sebastian Rieschel verantwortet die Software-Entwicklung und den Support bei smava.

Vor der Gründung von smava war er ca. zwei Jahre als Leiter des Versicherungsbereichs für das Berliner Internet-Unternehmen Jamba GmbH tätig und verantwortete für Jamba auch Produklaunches in den USA. Im Januar 2009 expandierte man mit der Website www.smava.pl, pozyczki miedzy ludzmi (in etwa Kredite von Mensch zu Mensch), nach Polen, um auch dort P2P Kredite anzubieten. Finanziert wurde das Berliner Startup smava bislang von Business Angels und den Risikokapitalfirmen Earlybird und Neuhaus Partners. Seit seinem Go-Live, also der Onlineschaltung der Website smava.de, konnte die smava GmbH mehr als 15 Millionen Euro Kreditvolumen im P2P Verfahren vermitteln. Hiermit ist smava der größte Anbieter von Privatkrediten in Deutschland.

Weitergehende Informationen zum Testurteil der Stiftung Warentest finden Sie im Smava Blog. Oder Sie vergleichen in unserem Kreditvergleich das Angebot von smava mit den Ratenkreditangeboten herkömmlicher Banken.




2 Gedanken zu „Stiftung Warentest: smava ist „Erste Wahl““

  1. Pingback: smava Erfahrungen

Kommentare sind geschlossen.