Der SchuldenKlima Index in Deutschland

Die Wirtschaftsauskunftei Creditreform führt regelmäßig Umfragen zum Kreditverhalten der deutschen Bevölkerung durch. Aktuell wird deutlich, dass sich zahlreiche Menschen für die Aufnahme von Krediten entscheiden und hiermit sowohl ein neues Auto wie auch privates Wohneigentum anschaffen wollen.

Kreditbereitschaft nimmt zu

Im Rahmen der Umfrage, die von der Auskunftei Creditreform bereits seit 2011 durchgeführt wird, werden in jedem Quartal etwa 1.000 Verbraucher zu ihrer aktuellen Kreditaufnahme befragt. Auch die ökonomischen Faktoren sowie der Schuldenstress, der eine eventuelle Überschuldung aufzeigen würde, werden von den Experten befragt. Im aktuellen Quartal wird deutlich, dass viele Deutsche aufgrund der aktuell guten wirtschaftlichen Lage gegenüber den Vorjahren häufiger Kredite aufnehmen wollen. Für etwa 20 Prozent der Deutschen steht dabei der Autokauf ganz oben auf der Wunschliste. Wo der Kredit letztendlich aufgenommen wird, ob er also bei der Hausbank, einer Direktbank oder aber der Autobank genutzt wird, kann die Befragung nicht zeigen. Sie zeigt jedoch, dass sich die Konsumlaune der Deutschen deutlich verbessert hat und sie zur Erfüllung ihrer Wünsche gerne Kredite aufnehmen werden.

Auch Kredite für Wohneigentum sind gefragt

Neben klassischen Ratenkrediten für private Anschaffungen sind in der aktuellen Zinssituation aber auch Immobiliendarlehen gefragt, die für die Anschaffung eines eigenen Hauses oder einer Eigentumswohnung genutzt werden können. Wohneigentum sorgt nämlich nicht nur dafür, dass aktuell eine bessere Wohnsituation erreicht werden kann, sie bietet auch Sorgenfreiheit im Alter, denn so entfällt bei der späteren Reduzierung des Einkommens die Mietzahlung. Die deutlich erhöhte Bereitschaft, Kredite aufzunehmen, sorgt allerdings auch dafür, dass sich der SchuldenKlima-Index derzeit auf einem relativ hohen Niveau bewegt. Aufgrund des eher niedrigen Schuldenstress-Niveaus jedoch scheinen dieses Niveau unproblematisch und die finanzielle Überforderung des Einzelnen kaum gegeben. Dennoch sollte vor einer Kreditaufnahme geprüft werden, ob eine langfristige Finanzierung möglich und finanzierbar ist.

So können etwaige Risiken wie etwa eine Reduzierung des Einkommens oder gar Arbeitslosigkeit ausgeschlossen und eine Überschuldung vermieden werden.