Ratenkredite mit flexibler Rückzahlung

Noch vor einigen Jahren waren Ratenkredite meist mit einer starren Ratenvereinbarung ausgestattet. Kreditnehmer, die flexibel bleiben wollten, mussten daher auf alternative Rahmen- oder Abrufkredite zurückgreifen, deren Zinssätze jedoch häufig deutlich höher waren. Jetzt jedoch bieten die Banken auch Ratenkredite mit flexibler Rückzahlung und verbinden damit die günstigen Konditionen vom Ratenkredit mit den Vorteilen des Abrufkredites.

Flexible Ratenkredite für jeden Wunsch

Um bei der Rückzahlung des Kredites flexibel zu sein, ist der Abschluss eines Rahmenkredites heute nicht mehr nötig. Zwar sind diese Kreditformen nach wie vor für Kunden interessant, die kurzfristigen Kreditbedarf haben und die in Anspruch genommene Kreditsumme schnell zurückzahlen wollen, für die längerfristige Finanzierung sind diese Darlehen allerdings ungeeignet. Schließlich weisen diese Kredite in aller Regel einen variablen Zins auf, der sich bei steigendem Zinsniveau ebenfalls erhöhen kann. Bei Ratenkrediten jedoch bleibt der Zins bis zum Ende der Laufzeit fest und ist für Kreditnehmer daher besser kalkulierbar. Mit individuellen Rückzahlungsmöglichkeiten, Ratenänderungsoptionen und Sondertilgungen können die Kredite heute deutlich besser auf die individuelle Situation der Kreditnehmer abgestimmt und ausgerichtet werden.

Die besten Angebote bei Direktbanken

Die besten Kredite in diesem Bereich bieten nach wie vor die Direktbanken, die Sondertilgungen in den meisten Fällen nicht nur in voller Höhe, sondern auch kostenfrei anbieten. Besonders interessant sind dabei die Angebote der ING-DiBa sowie der DKB und der SWK Bank.

Da die Sondertilgungsoptionen so häufig genutzt werden, haben viele Banken in der Vergangenheit jedoch auch Einschränkungen durchgesetzt, die bei einem Kreditabschluss beachtet werden sollten. So bietet die norisbank Sonderzahlungen nur noch einmal pro Jahr und Höhe von maximal 50 Prozent der offenen Restsumme. Auch bei der Postbank können Schuldner nur noch die Hälfte der noch ausstehenden Kreditsumme als Sonderzahlung überweisen. Wer also vollends flexibel bleiben möchte, sollte diese Angebote meiden. Wer die Modalitäten der Sondertilgung weniger hoch priorisiert, erhält aber auch bei norisbank und Postbank alles in allem gute Konditionen. Zu beachten ist zusätzlich, dass oft auch Gebühren für die geleistete Sonderzahlung berechnet werden. Entsprechende Informationen finden sich in den AGB der Banken sowie auf deren Internetseiten.