CreditPlus Bank senkt Zinsen für Beamtenkredit

Kreditaufnahmen gehören für viele Beamte zum täglichen Leben. Sie finanzieren hiermit beispielsweise das neue Auto oder aber die Renovierung am eigenen Haus.

Durch ihr vergleichsweise gesichertes Einkommen fällt es ihnen in aller Regel leicht, die für die Kredite anfallenden Raten zu begleichen. Aus diesem Grund gehören Beamte zur bevorzugten Kundengruppe vieler Banken, denn die Kreditausfallrisiken in diesem Segment sind statistisch gesehen gering. Grundsätzlich können Beamte alle privaten Ratenkredite nutzen, die von den Banken angeboten werden. Schließlich richten sich diese Offerten an abhängig Beschäftigte, zu denen auch Beamte gehören. Einige Institute, wie die CreditPlus Bank, bieten zusätzlich einen ganz speziellen Beamtenkredit, der sich durch vergünstigte Zinssätze und lange Laufzeiten auszeichnet. Dieser Kredit kann sogar von Angestellten im öffentlichen Dienst genutzt werden, da deren Angestelltenverhältnis oft dem Beamtenstatus ähnelt.

Der CreditPlus Bank Beamtenkredit

Der Beamtenkredit der CreditPlus Bank kann auf Wunsch ab 1.000 Euro beantragt werden. Mit diesen kleinen Kreditsummen ist es beispielsweise möglich, den Dispositionskredit umzuschulden oder auch kleinere Anschaffungen zu tätigen. Maximal finanziert die CreditPlus Bank bei vorhandener Bonität bis zu 70.000 Euro, die dann zur Renovierung der eigenen vier Wände oder aber zur Zusammenlegung verschiedener Darlehen genutzt werden können. Unabhängig der Kreditsumme kann der Beamtenkredit mit Laufzeiten von bis zu 120 Monaten finanziert werden, wodurch die Kreditraten auch bei höheren Darlehenssummen durchaus finanzierbar bleiben. Obwohl der CreditPlus Bank Beamtenkredit bereits ein sehr attraktives Kreditangebot ist, hat die Bank jetzt in Bezug auf ihre Zinsen nachgebessert.

Konditionen für den Beamtenkredit

So ist der Kleinkredit mit Summen von 1.000 – 2.499 Euro nach wie vor ab einem Zins von 2,9 % p.a. erhältlich. Für Kreditsummen zwischen 2.500 – 9.999 Euro hingegen gilt ein Einstiegszins von 4,59 % p.a. Größere Kreditbeträge ab 10.000 bis 50.000 Euro sind sogar ab 4,49 % p.a. zu haben. Lediglich die größeren Kreditsummen von 50.000 – 70.000 Euro sind etwas teurer. Hierfür berechnet die Bank derzeit ab 5,99 % p.a. Wie alle anderen Darlehen der CreditPlus Bank ist auch der Beamtenkredit ein bonitätsabhängiges Angebot, dessen Zinssätze individuell berechnet werden. Ein definitives Angebot ist daher erst nach Antragstellung möglich.

[ www.creditplus.de ]

Repräsentatives Beispiel: 4.500,- EUR Nettodarlehensbetrag; 7,99 % effektiver Jahreszins; 60 Monate Laufzeit; 7,71 % gebundener Sollzinssatz p. a., 0 EUR Bearbeitungsentgelt, Gesamtbetrag: 5.461,20 EUR.