Die Zusagequote bei Ratenkrediten

Online-Ratenkredite sind leicht zu beantragen. Nachdem der Kreditantrag vollständig ausgefüllt ist, wird dieser mit den Gehaltsnachweisen an die Bank geschickt, die dann die Prüfung vornimmt.

Diese Prüfung jedoch ist von Bank zu Bank unterschiedlich. Wie bei mehreren Tests gezeigt wurde, kann ein Kreditantrag bei der ersten Bank abgelehnt werden, bei der zweiten Bank hingegen erhalten die Kunden eine Zusage. Die Gründe hierfür werden selten ehrlich kommuniziert, denn so würden die Banken ihre Genehmigungspraxis offenbaren. Deutlich wird jedoch, dass vor allem Banken mit bonitätsabhängiger Verzinsung schneller eine Kreditzusage treffen, als Banken mit bonitätsunabhängiger Verzinsung. Wird der Zinssatz nämlich nach der Bonität berechnet, ist es den Banken möglich, ihr Risiko individuell zu berechnen und zu bepreisen. Bei Krediten ohne Bonitätsberücksichtigung hingegen besteht diese Möglichkeit nicht. Die höheren Risiken bei Kunden mit nur mittlerer Bonität müssen die Banken anderweitig ausgleichen.

Da verwundert es nicht, dass vor allem die TARGOBANK, aber auch die CreditPlus Bank eine hohe Annahmebereitschaft aufweisen. Kreditanträge, die hier gestellt werden, werden mit höherer Wahrscheinlichkeit angenommen, als beispielsweise Anträge bei der DKB. Allerdings gehören auch die Teambank AG mit ihrem easyCredit sowie die Credit Europe Bank zu den Instituten mit eher geringerer Zusagequote. Es lohnt sich demnach, einen bereits abgelehnten Kreditantrag bei einer anderen Bank erneut zustellen. Oftmals wird der Antrag dann hier stattgegeben und der Kredit kann ausgezahlt werden.

Zu den wichtigsten Voraussetzungen für eine Kreditantragstellung gehören in jedem Fall die Volljährigkeit des Antragstellers sowie ein unbefristetes Beschäftigungsverhältnis. Bei einigen Banken werden auch Mindesteinkommen von 600 – 800 Euro gefordert, bevor überhaupt Kredite vergeben werden können. Auch hier ist es sinnvoll, die jeweiligen Kreditvoraussetzungen zu prüfen, um eine Kreditzusage auch mit geringeren Einkommen zu erhalten. Sicherheiten müssen bei Ratenkrediten generell nicht gestellt werden, so dass die Kreditentscheidung hierauf keine Rücksicht nehmen muss.