IKANO Bank Ratenkredit bietet viele Vorteile

Die IKANO Bank ist am Markt für private Ratenkredite noch relativ neu, hat ihren Kunden aber eine Reihe von Vorteilen zu bieten. Das nordeuropäische Geldhaus rühmt sich selbst mit einer enormen Flexibilität, die Kunden bei einem Kreditabschluss nutzen können.

Zu dieser Flexibilität gehört zum einen, dass die Höhe der Kreditsumme ganz individuell zwischen 2.000 – 50.000 Euro festgelegt werden kann. Damit ist es möglich, den Kreditbedarf an die eigenen Bedürfnisse anzupassen und damit auf die jeweilige Situation zu reagieren. Laufzeiten von bis zu 84 Monaten sorgen zusätzlich dafür, dass die Wunschrate möglichst erreicht und damit eine langfristige Finanzierung gesichert werden kann.

Ein großer Vorteil des IKANO Bank Ratenkredites ist allerdings die Tatsache, dass die Bank jederzeitige Sondertilgungen ermöglicht, die sogar kostenlos in Anspruch genommen werden können. Sofern Guthaben vorhanden ist, kann dies direkt in die Tilgung des Darlehens investiert werden, um die Laufzeit zu verkürzen. Eine derart verkürzte Laufzeit sorgt dann immer auch für eine Zinsersparnis, die viele Kunden zu schätzen wissen.

Neben der kostenfreien Sondertilgung ermöglicht die IKANO Bank ihren Kunden auch, bei Bedarf Raten auszusetzen und die Kredittilgung damit an die eigenen wirtschaftlichen Verhältnisse anzupassen. Ist das Einkommen in einem Monat beispielsweise einmal knapp, kann die Rate für diesen Monat ausgesetzt werden, um im Folgemonat dann mit der vereinbarten Ratenzahlung fortzusetzen. Hierdurch verlängert sich die Darlehenslaufzeit zwar, die finanzielle Flexibilität sorgt jedoch für eine dauerhafte Finanzierung und eine gesicherte Rückzahlung.

Repräsentatives Beispiel IKANO Bank Kredit

Bei Abschluss des Kreditvertrages berechnet die IKANO Bank bonitätsabhängige Zinsen, die zwischen 3,99 – 14,99% p.a. liegen. Im repräsentativen Beispiel ermittelt die Bank eine Zinsbelastung von 8,49% p.a. effektiv, die für einen Kredit über 10.000 Euro und einer Laufzeit von 72 Monaten bei 2/3 aller Kunden berechnet wird. In Abhängigkeit der persönlichen Verhältnisse ist es dann möglich, dass der Zinssatz höher oder auch niedriger ausfällt.

Mit einem Widerrufsrecht von bis zu 30 Tagen ermöglicht die Bank ihren Kunden zudem, binnen einem Monat vom Vertrag zurückzutreten und damit wiederum flexibel zu reagieren.

[ www.ikanobank.de ]