Rahmenkredite und Kreditkarten-Darlehen: bequem aber teuer

Die in der Werbung viel gepriesene finanzielle Freiheit ist der Traum vieler Menschen. Sie wünschen sich, einmal nach Herzenslust einkaufen zu gehen, ohne auf die Preise achten zu müssen. So wäre die Erfüllung vieler Wünsche einfach möglich.

Diese finanzielle Freiheit ist beispielsweise mit Rahmenkrediten aber auch mit Kreditkarten, die über eine Teilzahlungsfunktion verfügen, möglich. Kreditnehmer erhalten bei diesen Darlehensangeboten eine Kreditlinie, die sie nach ihren eigenen Wünschen nutzen können. Der Einkauf ist dann bequem über das jeweilige Konto oder die Kreditkarte möglich, ohne dass das eigene Girokonto angesprochen wird. Dies hat den Vorteil, dass das Girokonto nicht überzogen werden muss. Zudem weisen Kreditkarten und auch Rahmenkredite eine monatliche Rate auf, so dass die in Anspruch genommenen Kreditschulden schnell zurückgezahlt werden können.

Kreditkarten mit Rückzahlfunktion Angebote

Angebote für Rahmenkredite oder für Kreditkarten mit Rückzahlfunktion bieten beispielsweise die Santander Bank, die Teambank mit ihrem easyCredit und der easyCredit Card sowie die Volkswagen Bank. In vielen Fällen werden die Zinsen in den ersten Monaten sogar deutlich reduziert, die Santander Bank verzichtet bei Abschluss in den ersten sechs Monaten sogar gänzlich auf die Berechnung von Sollzinsen. Somit erscheinen diese Angebote nochmals deutlich besser.

Konditionen

Was allerdings meist unbeachtet bleibt ist die Tatsache, dass sich die Zinsen im Anschluss an die Anfangsmonate nicht selten deutlich verteuern. Die Kredite kosten dann bis zu 15% p.a. und sind damit ebenso teuer wie ein Dispositionskredit. Die Nutzung dieser Kredite ist daher nur dann sinnvoll, wenn die Kreditschuld schnell wieder getilgt werden kann. Da eine Rückzahlung hier jederzeit in voller Höhe und ohne Kündigung möglich ist, sind diese Darlehen für die kurzfristige Finanzierung ideal, denn neben der monatlichen Rate sind Sonderzahlungen immer möglich.

Längerfristige Kreditaufnahme

Aufgrund der hohen Zinssätze jedoch bieten sich diese Finanzierungsformen für die längerfristige Kreditaufnahme nicht an. Hier sind klassische Ratenkredite, wie sie von den meisten Banken parallel angeboten werden, deutlich besser geeignet. Deren Zins liegt nämlich selten über 6-7% p.a.