Günstige Zinsen – günstige Ratenkredite

Der Zinsmarkt in Europa liegt aktuell am Boden. Die Europäische Zentralbank ist mit einem niedrigen Zinsniveau bemüht, die Wirtschaft anzukurbeln und den Ländern eine günstige Kreditaufnahme zu ermöglichen.

Diese niedrigen Zinsen wirken sich auch auf den Markt für private Finanzierungen aus, denn sowohl Baufinanzierungen wie auch Ratenkredite können aktuell so günstig wie nie aufgenommen werden. Lediglich Dispositionskredite sind teuer wie immer, die meisten Banken verharren hier auf einem Niveau von 13-15% p.a. Auf dieser Basis ist es jetzt besonders lohnend, eine Umschuldung alter, noch teurer Ratenkredite oder des teuren Dispositionskredites vorzunehmen.

Bonitätsunabhängige Kredite werden heute bereits für einen Zins im niedrigen einstelligen Prozentbereich angeboten. Die günstigsten Offerten finden sich aktuell beispielsweise bei der Barclays Bank oder auch der CreditPlus Bank. Bei beiden Banken könnte eine nur mittlere Bonität jedoch dazu führen, dass Zinsaufschläge berechnet werden und die Darlehen hierdurch Zinssätze von über 10% p.a. effektiv erreichen. Eine gute Alternative in diesem Bereich sind bonitätsunabhängige Ratenkredite, die zu Zinssätzen aktuell von meist unter 6% p.a. zu haben sind. Entsprechende Angebote offeriert zum Beispiel die ING-DiBa oder die DKB.

Kredit-Beispiel:

Kreditnehmer, die sich jetzt für einen Ratenkredit mit beispielsweise nur 6% p.a. Zinsen entscheiden, können ihre Zinsbelastung gegenüber dem Dispositionskredit um gut die Hälfte reduzieren. Bei einer Inanspruchnahme des Dispos von 5.000 Euro könnten so gut 450 Euro pro Jahr eingespart werden. Bei einer angenommenen Kreditlaufzeit von vier Jahren könnten allein durch eine Umschuldung bis zu 1.800 Euro Zinskosten eingespart werden.

Neben dem Vorteil der niedrigeren Zinsen weist der Ratenkredit zudem eine monatlich feste Rückzahlungsrate auf, so dass die Kreditschuld nach der vierjährigen Laufzeit getilgt ist. Beim Dispokredit hingegen ist davon auszugehen, dass die Schuld nicht getilgt wird, da hier keine feste Rückzahlungsrate vorhanden ist. Eine Umschuldung lohnt sich also gleich doppelt. Kreditnehmer sparen nämlich nicht nur Zinsen, sondern können sich auch auf absehbare Zeit entschulden und damit künftig ohne Kreditzinsen leben.