1822direkt senkt Zins für Ratenkredite

1822direktDie 1822direkt Anlagebank ist nicht nur für hohe Anlagezinsen, sondern auch für attraktive Kreditzinsen bekannt. Viele Kunden des Instituts haben sich bereits für den 1822direkt Ratenkredit entschieden, um hiermit neue Möbel zu kaufen, oder auch eine Urlaubsreise zu finanzieren. Die Abwicklung des 1822direkt Bank Ratenkredites übernimmt die Süd-West-Kreditbank. Sie kann auf eine bereits jahrelange Erfahrung im Kreditgeschäft blicken und ist so ein idealer Ansprechpartner für alle Fragen rund um Ratenkredite.

Durch das geringe allgemeine Zinsniveau ist es der 1822direkt Bank jetzt möglich, die Zinskonditionen für ihren Ratenkredit zu senken. Ab sofort wird hierfür ein bonitätsunabhängiger effektiver Zins von 5,7% p.a. berechnet, der für alle Laufzeiten von 12-60 Monaten gilt. Der maximale effektive Jahreszins wird seitens der Bank mit 7,44% p.a. angeboten und gilt für die längsten Laufzeiten, die bis 84 Monate gewählt werden können. In jedem Fall finden Kunden hier günstige Zinssätze, die zudem unabhängig der individuellen Kreditwürdigkeit vergeben werden. Einzig die Laufzeit ist für die Zinsberechnung ausschlaggebend.

Den Ratenkredit bietet die 1822direkt Bank ab einem Betrag von 2.500 Euro an. Sofern das Einkommen und die Bonitätsanforderungen ausreichen, ist eine maximale Kreditsumme von 50.000 Euro möglich. Da die 1822direkt Bank bei der Kreditvergabe auf einen festgelegten Verwendungszweck verzichtet, ist es möglich, das Darlehen sowohl für eigene Wünsche wie auch für die Ablösung anderer Ratenkredite zu nutzen. Vielfach wurden diese nämlich mit einem deutlich teureren Zins vergeben, sodass sich ein nicht unerhebliches Einsparpotenzial hierdurch ergibt.

Der 1822direkt Bank Ratenkredit überzeugt aber nicht nur mit günstigen Zinsen, sondern auch mit weiteren Extras. So wurde das Widerrufsrecht von ursprünglich 14 auf nun 30 Tage verlängert, zudem erfolgt die Kreditzusage schnell und flexibel, wodurch Kreditsuchende oft schon nach wenigen Tagen die beantragte Kreditsumme auf ihrem Girokonto verbuchen können. Für die Beantragung des Kredites sind lediglich der Kreditantrag sowie die aktuellen Einkommensnachweise nötig. Sobald der Antrag im Post-Ident-Verfahren versandt wurde und den Kreditsachbearbeitern vorliegt, kann dieser bearbeitet und genehmigt werden.

[ www.1822direkt.com ]