Ratenkredite für Senioren

Ebenso wie junge Menschen haben auch Senioren Wünsche, die oft nicht mit dem Ersparten finanziert werden können. Vielfach wollen Senioren ihre Ersparnisse auch sichern und Anschaffungen lieber in kleinen Raten zurückzahlen.

Bisher war es ab einem Alter von 60 Jahren häufig schwer, einen Ratenkredit zu erhalten. Mittlerweile hat sich die Bankenlandschaft jedoch erheblich geändert. Die Institute haben erkannt, dass Senioren, die bereits Rentenzahlungen erhalten, über ein gesichertes und regelmäßiges Einkommen verfügen und hiermit ihre Kreditraten regelmäßig bedienen können. Zudem hat sich die Lebenserwartung in den vergangenen Jahren stark erhöht, sodass zu erwarten ist, dass selbst 70jährige einen Kredit mit einer Laufzeit von fünf Jahren bequem zurückzahlen können.

Aus diesem Grund verzichten viele Banken darauf, ein Höchstalter festzulegen, bis zu dem eine Kreditvergabe möglich ist. Bei der Commerz Finanz, dem Kreditfinanzierer der Commerzbank, ist eine Kreditvergabe auch noch mit einem Alter von 75 Jahren möglich. Selbst der Abschluss einer Restkreditversicherung, der von manchen Banken in diesem Alter obligatorisch gefordert wird, ist nicht nötig. Allerdings kann eine solche Versicherung sinnvoll sein, um die Hinterbliebenen im Todesfall vor hohen Forderungen der Bank zu schützen. Auch viele andere Banken wie etwa die TARGOBANK oder die Deutsche Bank legen kein definitives Höchstalter fest, wodurch auch viele Senioren ihre Kreditwünsche erfüllen können.

Bei vielen Banken werden Ratenkredite für Senioren allerdings nur mit einem bonitätsabhängigen Zins vergeben. Dies bedeutet, dass sich der Zinssatz für das Darlehen an der Bonität des Kreditnehmers orientiert. Durch das höhere Lebensalter von Senioren kann es hier durchaus zu Zinsaufschlägen kommen, mit denen die Banken ihr individuelles Risiko finanzieren. Da sich diese Zinsaufschläge von Bank zu Bank jedoch stark unterscheiden können, ist es sinnvoll, einen Onlinevergleich zu nutzen und die unterschiedlichen Kreditangebote für Senioren miteinander zu vergleichen. Solche Vergleiche sind natürlich kostenfrei und unverbindlich.

Neben dem Vergleich der Zinsen ist es zudem sinnvoll, auch die weiteren Kreditkonditionen zu überprüfen. Vor allem das Recht auf Sondertilgung kann für Senioren eine sinnvolle Vereinbarung sein, denn so ist es jederzeit möglich, den Kredit ganz oder teilweise zurückzuzahlen.