Wohneigentümer profitieren mit dem easyCredit

easyCreditWohneigentum ist eine hervorragende Altersvorsorge und bietet in der Regel einen deutlich höheren Wohnkomfort, als eine Mietwohnung. Jetzt können Wohneigentümer noch einen weiteren Vorteil nutzen, denn die Teambank bietet ihren easyCredit für alle Wohneigentümer jetzt zu besonderen Konditionen.

Je nach Wunsch können Kreditnehmer in diesem Fall entweder von extra langen Laufzeiten oder aber von einem besonders niedrigen Festzins profitieren. In jedem Fall sind die Kreditsummen für den easyCredit frei einsetzbar und können sowohl für Modernisierungs- und Renovierungsarbeiten wie auch für den Kauf eines Autos oder den Ausgleich des Dispositionskredites genutzt werden.

Der easyCredit Langzeitvorteil

In der ersten Variante des easyCredit für Wohneigentümer können sich Kunden einen Langzeitvorteil sichern. Für den Kredit, der zwischen 10.000 – 75.000 Euro aufgenommen werden kann, stehen Laufzeiten von 36 – 120 Monaten zur Verfügung. Durch die Vereinbarung dieser langen Laufzeiten ist es möglich, die Kreditbelastung stark zu reduzieren und so selbst größere Kreditsummen bequem zu finanzieren. Der Zinssatz ist bei diesem Angebot bonitätsabhängig und wird individuell nach Einreichung der Kreditunterlagen und dem Online Kreditantrag berechnet.

Plus-Angebot für Wohnungseigentümer

Alternativ hierzu bietet die Teambank das Plus-Angebot für Wohnungseigentümer. Bei diesem Angebot stehen lediglich Laufzeiten von 36-48 Monaten zur Verfügung, hierfür erhalten Kreditnehmer allerdings einen unschlagbar günstigen Festzins. Dieser Zins ist bonitätsunabhängig und kann so von allen Haus- und Wohnungsbesitzern gleichermaßen genutzt werden, sofern sie die Kreditvoraussetzungen erfüllen. Hierzu gehören eine positive Schufa-Auskunft sowie ein festes monatliches Einkommen, welches aus nichtselbständiger Arbeit regelmäßig erzielt wird. Die Kreditsummen reichen bei diesem zweiten Angebot von 25.000 – 75.000 Euro, sodass sich dieser Kredit vor allem für größere Anschaffungen sehr gut eignet.

In keinem der beiden Fälle ist es notwendig, eine Grundschuld ins Grundbuch einzutragen, denn die Kredite werden ohne besondere Sicherheiten vergeben. Insbesondere für Haus- und Wohnungsbesitzer, die ihr Grundstück nicht belasten wollen, ist der easyCredit sehr gut geeignet.

[ www.easycredit.de ]