ING-DiBa Ratenkredit mit 20 Euro „Weihnachtsgeld“

ING-DiBaFür die Finanzierung von Weihnachtsgeschenken greifen viele Menschen gern auf ihren Dispositionskredit zurück, der auf dem privaten Girokonto eingerichtet wird. Dieser Kredit steht jederzeit zur Verfügung und kann sowohl per Barabhebung wie auch durch Einkäufe mit Kredit und ec/maestro-Karte genutzt werden. Der große Vorteil dieser Finanzierungsform ist natürlich die große Flexibilität. Auf der anderen Seite berechnen die Banken auch enorm hohe Zinsen, die je nach Institut zwischen 8 – 15% p.a. effektiv reichen können. Diese Zinsen, die quartalsweise dem Girokonto belastet werden, sorgen dafür, dass Kontoinhaber noch tiefer in die Schuldenspirale geraten und oft sogar die Verschuldung droht.

Es lohnt sich daher, anstelle des Dispositionskredites auf einen klassischen Ratenkredit zurückzugreifen, wie er von vielen Banken angeboten wird. Auch die ING-DiBa bietet einen solchen Kredit, der in monatlichen Raten zurückgezahlt werden kann und daher eine überschaubare Belastung bietet. Die Zinsen werden bei diesem Kredit bereits bei Vertragsabschluss fest vereinbart und können sich so während der Laufzeit nicht mehr ändern. Zudem ist es möglich, die Laufzeit je nach Wunsch festzulegen. Dies bietet die Möglichkeit, die Rate dem eigenen Budget anzupassen, denn mit längeren Laufzeiten reduziert sich auch die monatliche Belastung. So kann eine Verschuldung weitgehend verhindert werden.

Der ING-DiBa Ratenkredit ist ab 5.000 Euro Mindestkreditsumme zu beantragen und kann je nach Wunsch eingesetzt werden. Neben Weihnachtsgeschenken bietet dieser Geldbetrag auch die Möglichkeit, andere wichtige Rechnungen zu finanzieren oder während den Weihnachtsfeiertagen einen Kurzurlaub zu planen. Der maximal mögliche Kreditbetrag wird von der ING-DiBa auf 50.000 Euro festgelegt und steht allen Kreditsuchenden zur Verfügung, die die entsprechende Bonität für die Kreditvergabe nachweisen können. Diese ist dann gegeben, wenn ein monatlich festes Einkommen zur Verfügung steht und die Belastung aus bisherigen Krediten sowie die neue Kreditbelastung hieraus finanziert werden kann.

Jetzt zur Weihnachtszeit bietet die ING-DiBa ihren Ratenkredit mit einem ganz besonderen Bonbon. Kunden, die sich bis zum 15. Dezember für einen Abschluss entscheiden, erhalten hierfür eine einmalige Gutschrift in Höhe von 20 Euro als „Weihnachtsgeld“.

[ www.ing-diba.de ]