Beamtendarlehen von netkredit

Das netkredit Beamtendarlehen wird Beamten und Angestellten des öffentlichen Dienstes angeboten und zeichnet sich durch eine hohe Flexibilität aus. So kann die Höhe des Beamtendarlehens individuell festgelegt werden und zwischen 5.000 € und 80.000 € betragen. Hierdurch ist gewährleistet, dass selbst umfangreiche Finanzierungsvorhaben bequem umgesetzt werden können.

Darüber hinaus kann die Laufzeit des Beamtendarlehens von netkredit flexibel vereinbart werden und auf 12 bis 120 Monate festgelegt werden. Während diesem Zeitraum wird das Darlehen durch monatliche Zahlungen getilgt, die sich in ihrer Höhe nach der Dauer der Laufzeit und dem aufgenommenen Kreditbetrag richten. Die anfallenden Zinskosten werden ebenfalls in monatlichen Leistungen beglichen. Aufgrund der guten Bonität des Kreditnehmers kann das Beamtendarlehen von netkredit zu günstigen Konditionen aufgenommen werden. Der effektive Jahreszins ist besonders niedrig und dem Kreditnehmer für die gesamte Laufzeit garantiert.

Um die Laufzeit zu reduzieren hat der Kreditnehmer jederzeit die Möglichkeit, zusätzliche Sondertilgungen zu leisten. Diese sind betraglich nicht begrenzt, sodass das Darlehen entweder ganz oder teilweise vorzeitig zurückgezahlt werden kann. Hierfür berechnet der Kreditgeber keine Gebühren. Das Beamtendarlehen von netkredit unterliegt keiner Zweckbindung und kann daher für alle beliebigen Vorhaben eingesetzt werden. Sowohl die Beantragung des Darlehens als auch der Vertragsabschluss wird über das Internet und den Postweg abgewickelt. Dies ist im Vergleich zu einer persönlichen Kreditbeantragung in einer Filiale zeitsparender und einfacher für den Kunden.

So muss lediglich das Antragsformular ausgefüllt und zusammen mit den geforderten Unterlagen an netkredit geschickt werden. Zu den für die Beantragung des Beamtendarlehens erforderlichen Unterlagen zählen Einkommensabrechnungen sowie Nachweise über die Identität und den Beamtenstatus des Antragstellers. Wenn die Voraussetzungen zur Kreditaufnahme erfüllt sind, wird das Beamtendarlehen von netkredit bewilligt. Sobald der Kunde den unterschriebenen Vertrag zurückgeschickt hat, wird der gewünschte Kreditbetrag ausgezahlt und in einer Summe auf das Girokonto des Kunden überwiesen.

[ www.netkredit.de ]