EKK Privatkredit der Evangelische Kreditgenossenschaft

Privatkunden können ihren Finanzierungsbedarf bequem und sicher durch die Aufnahme des EKK Privatkredites decken, den die Evangelische Kreditgenossenschaft für eine befristete Laufzeit zur Verfügung stellt. Je nachdem, wie hoch der finanzielle Bedarf ist und welche Vorhaben durch die Kreditaufnahme in die Tat umgesetzt werden sollen, kann ein Betrag zwischen 5.000 € und 50.000 € aufgenommen werden.

Die Evangelische Kreditgenossenschaft vergibt den EKK Privatkredit ohne verbindlichen Verwendungszweck, sodass der Kunde in seiner Finanzplanung nicht eingeschränkt ist. Der vereinbarte Kreditbetrag wird zu Anfang der Laufzeit in einer Summe ausgezahlt, indem eine Überweisung auf das Girokonto des Kunden angewiesen wird. Die Dauer der Laufzeit kann ebenso wie die Höhe des EKK Privatkredites individuell vereinbart werden und bis zu 96 Monate betragen. Während diesem Zeitraum wird der EKK Privatkredit zuzüglich der anfallenden Zinsen in laufenden Raten zurückgezahlt.

Obwohl die monatlichen Raten während der Tilgungsphase nicht angepasst werden können, ist der Kreditnehmer dennoch finanziell flexibel und kann die Rückzahlung des EKK Ratenkredites auf Wunsch beschleunigen. Hierfür können Sondertilgungen geleistet werden, die zu einer Verkürzung der Laufzeit und zu einer Reduzierung der Zinskosten führen. Zu diesem Zweck kann der Kreditnehmer einmal pro Jahr Sondertilgungen von bis zu 10% des Kreditbetrages leisten. Zudem profitiert der Kunde von günstigen Konditionen, da dank der Festzinsvereinbarung Zinssteigerungen während der Laufzeit ausgeschlossen werden können.

Die Führung des Kreditkontos ist kostenlos. Die Beantragung des EKK Privatkredites erfolgt im Rahmen eines persönlichen Beratungsgesprächs in einer Filiale der Evangelischen Kreditgenossenschaft. Für die Vereinbarung eines Termins können Interessenten das Kontaktformular auf der Internetseite der Evangelischen Kreditgenossenschaft ekk.de ausfüllen und online abschicken. Bestandskunden der EKK genießen den Vorteil, dass sie innerhalb kürzester Zeit nach der Übermittlung ihres Kreditantrages und der nötigen Unterlagen mit einer Entscheidung rechnen können.

Bei einem positiven Ergebnis der Kreditwürdigkeitsprüfung kann der Kunde schnell über die gewünschten Finanzierungsmittel verfügen.