Besser-gehts-nicht-Kredit der TARGOBANK

Besser-geht's-nicht-KreditDie TARGOBANK ist eine der renommiertesten Kreditbanken in Deutschland. Sie hat sich im Segment der privaten Ratenkredite spezialisiert und bietet diese in erster Linie Arbeitnehmern mit einer festen Beschäftigung an. Die Kredite des Geldhauses werden vornehmlich in den Filialen, aber auch online angeboten. So können alle Kunden von den günstigen Konditionen der Bank profitieren.

Um noch mehr Kunden auf das Kreditangebot der TARGOBANK aufmerksam zu machen, wirbt das Unternehmen jetzt in Funk und Fernsehen sowie in Zeitschriften mit dem „Besser-geht’s-nicht-Kredit“. Die Bank will mit dieser Werbung auf ihr erstklassiges Preis-Leistungs-Verhältnis ihres Kredites hinweisen und damit noch mehr Kunden hiervon überzeugen. Der „Besser-geht’s-nicht-Kredit“ wird als Ratenkredit ohne Verwendungszweckbindung vergeben und ist somit für alle Wünsche, aber auch für Umschuldungen sehr gut einsetzbar. Die neuen Kreditkunden, die den Ratenkredit der TARGOBANK nutzen wollen, erhalten für Kreditsummen von 5.000 – 10.000 Euro einen Zinssatz von 6,99% p.a. effektiv. Damit setzt sich die TARGOBANK in Bereich der mittleren Kreditsummen an die vorderen Plätze, wenn es um den Vergleich der Kreditkonditionen geht. Der genannte Zinssatz ist zudem ein Effektivzinssatz, der alle mit dem Kredit in Verbindung stehende Kosten beinhaltet. Weitere Kosten, wie etwa Bearbeitungsgebühren, müssen Kunden demnach nicht fürchten.

Verbunden mit den genannten Konditionen erhalten die Kunden von der TARGOBANK auch die „Flexibilitäts-Zusage“. Sie ermöglicht Kreditkunden, jederzeit Sondertilgungen zu leisten und so die Kreditschuld schneller zu tilgen. Auch eine Ratenpause pro Jahr können Kreditkunden nutzen. Diese Ratenpausen ermöglichen es, das Haushaltsbudget zu schonen und somit eine höhere Liquiditätsreserve nutzen zu können. Letztlich verbindet die TARGOBANK mit ihrem neuen „Besser-geht’s-nicht-Kredit“ auch die bei anderen Produkten angebotene Best-Preis-Garantie. Da die TARGOBANK von ihren günstigen Kreditkonditionen überzeugt ist, bietet sie ihren Kunden an, den Kredit innerhalb einer Frist von vier Wochen kostenlos zurückzugeben, sollte irgendwo anders ein günstigeres Angebot gefunden werden.

Besser-geht’s-nicht-Kredit beantragen

Der „Besser-geht’s-nicht-Kredit“ der TARGOBANK wird vorerst bis zum 31. März 2011 befristet. Zudem muss beachtet werden, dass das Kreditangebot lediglich in einer Filiale der TARGOBANK in Anspruch genommen werden kann. Über das Internet wird dieser Kredit aktuell noch nicht vertrieben.

[ www.targobank.de ]

Nettodarlehensbeträge: 1.500,- bis 50.000,- Euro, Effektivzins 3,45% bis 9,99%, gebundene Sollzinssätze 1,54% bis 8,67% p.a. zzgl. Bearbeitungsentgelt.

Repräsentatives Beispiel: Nettodarlehensbetrag 15.000,- EUR, Laufzeit 48 Monate, Effektivzins 6,99% (gebundener Sollzinssatz 5,91% p.a.) zzgl. 3% Bearbeitungsgebühr.