In den Winterurlaub mit dem UrlaubsPlus Kredit

Der Winter hat sich in den letzten Jahren zu einer beliebten Reisezeit entwickelt. Immer mehr Menschen nutzen Januar und Februar, um ihrer Leidenschaft des Skifahrens zu frönen. Andere Urlauber hingegen zieht es in den sonnigen Süden, beispielsweise auf die Kanaren oder nach Ägypten, da hier trotz Winterzeit angenehm warme Temperaturen herrschen. Egal, wohin die Reise geht, die Kosten eines solchen Urlaubs können schnell einige tausend Euro betragen. Diese Kosten können häufig nur schwer aus eigenem Guthaben finanziert werden, da Gehaltserhöhungen in den letzten Jahren meist ausfielen, die Preise aber dennoch kräftig gestiegen sind.

UrlaubsPlus Kredit der ABK Bank

Eine gute Alternative bietet der UrlaubsPlus Kredit der ABK Bank. Die Allgemeine Beamten Kasse bietet exklusive günstige Darlehen für Beamte und Angestellte des Öffentlichen Dienstes, die ihren nächsten Urlaub per Kredit finanzieren wollen. Der UrlaubsPlus Kredit lässt sich für unterschiedliche Kreditsummen nutzen, sodass sowohl Kurzreisen wie auch ein Langzeiturlaub finanziert werden kann.

Die ABK Bank bietet für ihren UrlaubsPlus Kredit unterschiedliche Laufzeiten, die bis zu 72 Monate reichen können. Die Kreditsumme wird während der gewünschten Laufzeit dann in monatlichen Raten zurückgezahlt, denn es handelt sich bei diesem Kredit um einen standardisierten Ratenkredit. Dieser kann für den Urlaub sehr gut eingesetzt werden, auf Wunsch sind auch weitere Wünsche mit dem UrlaubsPlus Kredit finanzierbar. So können Kreditnehmer unter anderem ihren Urlaub, aber auch die Weihnachtsgeschenke mit dem ABK Bank Kredit bezahlen.

Die Beantragung des UrlaubsPlus Kredites kann je nach Wunsch per Telefon oder Internet erfolgen. Die ABK Bank verspricht eine sofortige Kreditentscheidung, sodass Kunden unmittelbar erfahren, ob der beantragte Kredit genehmigt werden kann. Die Auszahlung selbst erfolgt zum Wunschtermin, sodass der Kredit heute beantragt, aber erst im Januar oder Februar ausgezahlt werden kann. Die Auszahlung erfolgt entweder per Überweisung auf das private Girokonto oder per Scheck. Sogar die Barauszahlung wird angeboten.

Da Beamte und Angestellte des Öffentlichen Dienstes regelmäßige Gehaltseingänge erhalten und die Kreditrisiken relativ gering sind, bietet die ABK Bank für ihren UrlaubsKredit attraktive Zinssätze.

[ www.abkbank.de ]