Variokredit der Oyak Anker Bank

Bei dem Variokredit der Oyak Anker Bank handelt es sich um einen Immobilienkredit für Privatkunden, der für die Renovierung oder Modernisierung einer Wohnung oder eines Hauses genutzt werden kann. Mit einer Laufzeit von bis zu 15 Jahren ist der Variokredit zudem ein langfristiges Finanzierungsangebot.

Für die Aufnahme des Variokredites wird neben der Kreditfähigkeit und der Kreditwürdigkeit des Kunden auch vorausgesetzt, dass es sich bei der Immobilie um selbst genutztes Wohneigentum des Kunden handelt. Dies ist wichtig, da die Oyak Anker Bank zur Besicherung der Kreditvergabe in Einzelfällen auf einer Grundschuld zu Lasten der Immobilie besteht. Diese wird im Grundbuch eingetragen. Die Art der Kreditsicherung hängt von der Bonität des Kunden und der Kreditsumme ab, die beim Abschluss des Kreditvertrages individuell vereinbart wird.

Der Kreditnehmer kann zwischen einer variablen und einer konstanten Zinsvereinbarung wählen. Beide Zinsvarianten bieten gewisse Vorteile. So garantiert ein fester Zinssatz eine hohe Sicherheit und kalkulierbare Kreditkosten, wohingegen der Kunde bei einem variablen Zinssatz im Falle eines sinkenden Zinsniveaus von geringeren Zinskosten profitieren kann. Die Zinsvereinbarung kann im Falle eines festen Zinssatzes für einen Zeitraum von 3 oder 5 Jahren festsetzt werden und liegt je nach Bonität des Kreditnehmers effektiv zwischen 8,28% p.a. und 10,44% p.a.

Die variable Zinsvereinbarung mit einem Zinssatz zwischen 7,52% p.a. und 14,25% p.a. gilt für die gesamte Dauer der Laufzeit. In jedem Falle ist in dem effektiven Jahreszins bereits die Bearbeitungsgebühr in Höhe von 3% enthalten, die die Oyak Anker Bank einmalig berechnet. Zur Rückzahlung des Variokredites und der anfallenden Zinsen werden monatliche Raten geleistet. Zusätzliche Sondertilgungen können einmal im Jahr geleistet werden.

Die in diesem Beitrag genannten Konditionen hatten zum Zeitpunkt seiner Veröffentlichung Gültigkeit. Die tagesaktuellen Konditionen lesen Interessierte bitte direkt auf der Internetpräsenz der Oyak Anker Bank (oyakankerbank.de) nach.