Günstige Kredite ohne Schufa

Die zahlreichen Möglichkeiten für Verbraucher, nahezu jede Anschaffung über einen Kredit finanzieren zu können, weckt natürlich auch Versuchungen. Nur leider geraten die Verbindlichkeiten bei nicht wenigen Menschen außer Kontrolle, sodass die Kredite von den Banken nicht selten wegen ausstehender Ratenzahlung gekündigt werden. Die Folge ist ein negativer Schufaeintrag und das Wissen, dass ein neuerlicher Kredit nur unter erschwerten Bedingungen und mit hohen Auflagen zu bekommen ist.

Anders sieht aus, wenn Verbraucher auf der Suche nach einem Kredit ihren Blick auf einen schufafreien Kredit richten. In dem Zusammenhang treten gleich zwei Vorteile zu Tage. Denn einerseits werden Kredite ohne Schufa tatsächlich ohne Beteiligung der Schufa vergeben, d.h. es erfolgt weder vor der Kreditvergabe eine Schufaanfrage noch erhält die Schufa nach Kreditbewilligung eine Mitteilung darüber, und andererseits kann der Antragsteller davon ausgehen, dass sein Kredit ohne Schufa günstiger ist, als ein Kredit seiner Bank. So werden günstige Kredit ohne Schufa ausschließlich online vergeben. Darüber hinaus haben Kredite aus dem Internet grundsätzlich den Vorteil, dass die Konditionen für die Kreditnehmer besser sind bzw. Zinsen niedriger liegen, als bei Krediten von Banken mit Filialgeschäft.

Allerdings ist ein günstiger Kredit ohne Schufa auch an gewisse Voraussetzungen gebunden, die der Antragsteller im Vorfeld erfüllen muss. Bon Kredit als einer der führenden Anbieter von schufafreien Krediten vermittelt unter anderem Kredite von Schweizer Banken an Kunden, die wegen eines negativen Eintrags in der Schufa von ihrer Bank keinen Kredit mehr erhalten. Für den Antragsteller liegt der Vorteil bei einem solchen Kredit auch darin, dass er ohne Angabe eines Verwendungszweckes bewilligt wird und dass die Hausbank von der Auszahlung des schufafreien Kredites keine Kenntnis erlangt, da das Geld postbar ausgezahlt wird und die Ratenzahlung entweder mittels Zahlkarte oder Überweisung ausgeführt wird.