Kreditabsicherung unerwünscht

Viele Banken, die Ratenkredite vergeben, bieten ihren Kunden die Möglichkeit der Kreditabsicherung in Form einer Kreditversicherung. Diese Versicherung tritt üblicherweise im Todesfall des Kreditnehmers ein und gleicht noch offene Kreditsummen aus. Auf Wunsch kann die Kreditabsicherung aber erweitert werden, sodass auch Risiken wie Arbeitslosigkeit und Arbeitsunfähigkeit abgedeckt sind. Die Barclays Bank bietet mit dem Barclaycard Kredit sogar einen ganz speziellen Service, bei dem Kreditnehmer im Fall einer Arbeitslosigkeit auf Wunsch bei der Erstellung von Bewerbungsmappen sowie beim Training des Bewerbungsgesprächs unterstützt werden.

Egal, bei welchem Anbieter eine Kreditabsicherung abgeschlossen wird, in jedem Fall richtet sich der Preis der Versicherung nach dem Lebensalter des Versicherten sowie nach der Höhe des Kredites. Denn die Kredithöhe ist ausschlaggebend für die Höhe einer eventuellen Versicherungsleistung. Der Abschluss der Kreditabsicherung erfolgt in der Regel bei dem Versicherungsunternehmen, welches als Partner des Kreditinstituts arbeitet. Die Commerzbank beispielsweise arbeitet hierzu mit der Allianz Versicherung zusammen, die Postbank hingegen schließt Kreditversicherungen über die hauseigene PB Versicherung AG ab.

Laut Informationen des Bankfachverbandes nutzen aktuell aber nur rund 28% der Kreditnehmer eine Kreditabsicherung in Form einer Kreditversicherung, denn diese Versicherungen sind freiwillig und daher beim Kreditabschluss nicht zwingend vorgeschrieben. Somit schützt sich nur etwa jeder vierte Kreditnehmer vor existenziellen Risiken. Die Untersuchung des Bankfachverbandes zeigt weiterhin, dass von den Kreditnehmern, die sich für den Abschluss einer Kreditversicherung entschieden haben, rund 50% die Variante mit Todesfallschutz sowie der Leistung bei Arbeitslosigkeit und Arbeitsunfähigkeit entschieden haben. Ein eher kleinerer Teil der Versicherungsnehmer verzichtet auf einen oder mehrere Bereiche. In einigen Fällen wird ausschließlich das Todesfallrisiko abgesichert.