Bonixx Finanzvermittlung

Hinter der Internetplattform Bonixx.de verbirgt sich die in der Schweiz ansässige Swiss Basis GmbH (vormals Platow GmbH). Diese vermittelt deutschen Privatpersonen und Unternehmen so genannte Schweizer Kredite. Schweizer Kredite zeichnen sich dadurch aus, dass zwar keine Abfrage bei der Schufa vorgenommen wird, auf eine Überprüfung der Bonität allerdings nicht gänzlich verzichtet wird.

Wie bei Schweizer Krediten üblich, wird ein festes monatliches Einkommen vorausgesetzt. Voraussetzung für einen erfolgreichen Kreditantrag ist, dass der Antragsteller sich seit mindestens einem Jahr in einem unbefristeten und ungekündigten Arbeitsverhältnis befindet. Das monatliche Nettoeinkommen muss dabei mindestens 1.000 Euro betragen. In diesem Fall ist laut Aussage des Betreibers eine Kreditvermittlung selbst dann möglich, wenn eine Eidesstattliche Versicherung („Offenbarungseid“) geleistet wurde oder bereits eine Zwangsvollstreckung betrieben wird. Wie ein solcher Kredit vergeben soll, nachdem der Interessent sich eidesstattlich für zahlungsunfähig erklärt hat, wird allerdings nicht näher erläutert.

Hinweis: Wenngleich der potenzielle Kreditgeber diesbezügliche Angaben des Kunden aufgrund der nicht erfolgenden Abfrage bei der Schufa nicht überprüfen kann, sollten hier wahrheitsgemäße Angaben gemacht werden. Etwaige Täuschungen des Kreditgebers können sogar strafrechtlich relevant sein.

Tätigkeitsfeld von Bonixx

Bonixx konzentriert sich ausschließlich auf die Vermittlung, d.h. das Herstellen eines Kontakts zwischen dem Kreditinteressenten und potenziellen Kreditgebern. In den Allgemeinen Geschäftsbedingungen wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass darunter auch gewerbliche Kreditvermittler verstanden werden. Ebenfalls wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass keine Prüfung der Seriosität dieser Kreditvermittler erfolgt und diese daher vom Kunden eigenverantwortlich durchzuführen ist. Bonixx selbst bietet keinerlei Beratungsleistungen an. Auch hinsichtlich anderer Punkte lohnt sich bei Bonixx ein genauer Blick in die AGBs. So behält Bonixx sich vor, die vom Kunden übermittelten Daten nicht nur an potenzielle Kreditgeber, sondern „gegen Entgelt“ auch an nicht näher spezifizierte „ausgewählte Partner“ zu übermitteln. Der Kreditinteressent stimmt zu, dass diese ihn postalisch, per E-Mail oder telefonisch zu Werbezwecken kontaktieren. Bonixx ist somit auch im Listbroking tätig.

Website: [ www.bonixx.de ]