ING-DiBa Baufinanzierung

ING-DiBaUm private Kunden bei dem Vorhaben zu unterstützen, Wohneigentum zu erwerben, zu bauen oder zu renovieren, bietet die ING-DiBa eine günstige Baufinanzierung an. Hierbei handelt es sich um einen mittel- bis langfristigen zweckgebundenen Kredit, der die benötigten Mittel zur Verfügung stellt.

Im Vergleich zu anderen Angeboten können durch die Baufinanzierung der ING-DiBa auf Wunsch sämtliche Kosten, die im Zusammenhang mit dem Kauf, dem Bau oder der Renovierung der Immobilie anfallen, finanziert werden. Auch Nebenkosten, die z.B. durch die Einrichtung der Kreditsicherheit oder durch die Bestellung eines Notars anfallen, können durch die ING-DiBa Baufinanzierung getragen werden. Hierdurch kann der Kreditnehmer vermeiden, eigenes Vermögen aufzuwenden und bleibt somit finanziell flexibel.

Ein weiterer Vorteil der ING-DiBa Baufinanzierung besteht in der besonders langen Zinsbindungsfrist, die auf Wunsch bis zu 15 Jahre betragen kann. Auf diese Weise kann sich der Kreditnehmer den aktuellen Zinssatz für die Überlassung der Kreditmittel dauerhaft sichern und ist von Zinssteigerungen am Kapitalmarkt nicht betroffen.

Um das Baufinanzierungsdarlehen zurückzuführen, werden laufend Raten gezahlt, wobei die anfängliche Tilgungsleistung pro Jahr mindestens 1% der Kreditsumme betragen muss. Während der Zinsbindungsfrist kann der Kreditnehmer den Tilgungssatz ändern und auf bis zu 10% pro Jahr erhöhen. Zusätzlich besteht bei der Baufinanzierung der ING-DiBa jederzeit die Möglichkeit, Sondertilgungen in Höhe von bis zu 5% des Darlehensbetrages zu leisten.