Finanztest: Immobilienkredit Zinsen günstig wie nie

Die eigene Immobilie ist noch immer der Traum vieler Menschen – ein Traum, der zur Zeit zu besonders günstigsten Konditionen wahr werden kann. Denn die Zinsen für Immobiliendarlehen sind im Augenblick so günstig wie noch nie. Knapp vier Prozent verlangen die Banken aktuell für eine Baufinanzierung mit einer Zinsbindung von 15 Jahren. Noch günstiger sind Volltilgerdarlehen, die bis zum Ende der Zinsbindung vollständig zurückgezahlt sind. Spitzenreiter bei den Top Angeboten ist die Deutsche Bank.

Immobilienkredite im Zinsvergleich

Ein Vergleich von Finanztest brachte es an den Tag – die Zinsen für Immobilienkredite sind so niedrig wie nie. Dabei wurden 66 Banken von Finanztest verglichen. Das Top Angebot der Deutschen Bank liegt für ein 100.000 Euro Darlehen mit einer Laufzeit von 15 Jahren bei einem effektiven Zinssatz von 3,7 Prozent. Bei einer Tilgung von einem Prozent und einer Laufzeit von 40 Jahren erhält der Kunde einen effektiven Zins von 4,27 Prozent. Obwohl die Zinsbindung in beiden Fällen bei 15 Jahren liegt, ist der Zinsunterschied doch gewaltig. Ebenso bieten die Volltilgerdarlehen der Deutschen Bank hervorragende Konditionen bei einer Laufzeit von 10 bis 20 Jahren.

Diese günstigen Zinsen erhalten vor allem Kreditnehmer, die eine hohe Tilgung und damit eine hohe monatliche Darlehensrate akzeptieren. Bei einem Volltilgerdarlehen und einer Rückzahlung in 10 Jahren liegt die anfängliche Tilgung bei acht Prozent. Das macht bei einem Darlehen über 100.000 Euro eine monatliche Rate von 1.000 Euro aus – dafür liegt der Zins bei gut drei Prozent! Bei einer Zinsfestschreibung von 15 Jahren ist der Zinssatz deutlich höher, dafür liegt die monatliche Rate bei gut 700 Euro. Maßgebliche Größe für günstige Zinsen ist also letztlich die monatliche Darlehensrate, die der Kreditnehmer langfristig regelmäßig zahlen kann.

Der günstige Zins liegt daran, dass die Banken derzeit günstig Geld am Kapitalmarkt beschaffen können, welches eine kurze Laufzeit hat. Diesen Zinsvorteil können sie an den Kunden in Form von günstigen Immobilienkredit Zinsen weitergeben, wenn dieser solvent genug ist, den Kredit durch eine hohe Tilgung ebenfalls schnell zurückzuführen. Allerdings wird dieser Rabatt für schnelle Rückzahlung nicht von allen Banken an den Kunden weitergegeben. Statt dessen gibt es Banken, deren Basiskonditionen bereits so günstig sind, dass sie den Volltilgerdarlehen fast entsprechen.

Wichtig zu wissen ist, dass ein Immobilienkredit mit einer Zinsbindung von mehr als 10 Jahren mit einer Frist von sechs Monaten jederzeit gekündigt werden kann, sofern er seit mindestens 10 Jahren läuft. Die Bank ist allerdings bis zum Ende der Zinsbindung an die Konditionen des Vertrages gebunden und kann diesen nicht kündigen.

Der komplette Immobilienkredit Vergleich kann auf der Finanztest Homepage test.de gegen eine Gebühr in Höhe von 1,50 € freigeschaltet werden.