Autofinanzierung mit Restrate

Wer sich ein neues Auto kaufen möchte, kann nicht zwangsläufig den Kaufbetrag einfach so aus dem Ärmel schütteln. Viele Menschen sind beim Autokauf auf eine gute und passende Finanzierung angewiesen. Aus diesem Grund bieten sowohl Autohändler, als auch verschiedene Banken, vielseitige Autokredite bzw. Finanzierungen an. Grundsätzlich wird bei der Autofinanzierung zwischen zwei Hauptarten unterschieden. So gibt es zum einen die Autofinanzierung mit Restrate, auch Schlussratenfinanzierung genannt, und zum anderen den klassischen Autokredit. Die nächste Frage, die sich für Käufer an diesem Punkt stellt, ist, worin genau der Unterschied zwischen diesen beiden Varianten besteht.

Autofinanzierung mit Restrate

Die Autofinanzierung mit Restrate lockt den Kunden in erster Linie mit sehr günstigen monatlichen Raten. Mit einem solchen Autokredit kann man sich die neuesten und modernsten Autos zu extrem günstigen Teilzahlungsbeträgen kaufen und nutzen. Dabei sollte jedoch jedem Kunden klar sein, dass man mit diesen preiswerten Raten das Auto auch in vielen Jahren noch nicht abbezahlt haben dürfte.

Das Manko an dieser Finanzierungsart ist die relativ teure Restrate. Die Restrate bedeutet, dass der Kaufbetrag für das neue Auto während der Zeit der Finanzierung nur teilweise abbezahlt wird. Am Ende bleibt meist ein Betrag von mehreren Tausend Euro stehen, je nachdem, wie hoch der Ausgangswert des Autofinanzierung war. Doch auch hierfür gibt es eine Lösung. Wer die Restrate nicht auf einen Schlag leisten kann, hat die Möglichkeit die Restforderung weiter zu finanzieren.

Der klassische Autokredit

Wer sich für den klassischen Autokredit entscheidet, muss zwar monatlich eine höhere Rate aufbringen, kann das Auto jedoch in absehbarer Zeit sein Eigen nennen. Der Autokredit kann wahlweise mit oder ohne Anzahlung gestaltet werden und ist nach wie vor sehr beliebt. Der Vorteil bei dieser Art der Autofinanzierung liegt klar auf der Hand. Je nachdem, welche Laufzeit vereinbart wird, ist das Auto nach dem Ende der Laufzeit abgezahlt und geht in den Besitz des Autokäufers über.

Ein sehr günstiger und flexibler Autokredit wird beispielsweise von der CreditPlus Bank zur Verfügung gestellt. Der CreditPlus Bank Autokredit zeichnet sich hauptsächlich durch die Flexibilität bei der Wahl der Konditionen aus. Des Weiteren kann der Kunde durch kostenlose Sonderzahlungen seine Laufzeit verkürzen und immer dann, wenn er Geld übrig hat, flexibel in die Finanzierung einzahlen. Außerdem finden Interessenten bei der CreditPlus Bank sehr günstige Zinssätze und überschaubare Bedingungen.

Wer sich für die Finanzierung eines Autos interessiert, sollte in jedem Fall bei der CreditPlus Bank anfragen und die dort gewährten Konditionen einer Händlerfinanzierung mit Restrate gegenüberstellen.

[ www.creditplus.de ]