easyCredit bietet jetzt Online-Beratung

easyCredit Online-BeratungDer easyCredit, der sich in den letzten Jahren als bekannte Kreditmarke etablieren konnte, wird sowohl online über das Internet, als auch in den Filialen der Volks- und Raiffeisenbanken vertrieben. Er ist vor allem deshalb so beliebt, weil er Kreditnehmern durch Sondertilgungsoptionen und der Aussetzung von Kreditraten ein hohes Maß an Flexibilität verspricht. Zudem können Kreditsummen von nur 1.000 bis 75.000 Euro genutzt werden, die Verzinsung beginnt mit einem niedrigen bonitätsabhängigen Kreditzins.

Damit weist der easyCredit im Vergleich zu anderen Kreditangeboten sehr attraktive Konditionen auf. Gleichzeitig wird von den easyCredit Mitarbeitern ein Top-Service geboten, der sich durch eine schnelle Abwicklung der Kreditanträge auszeichnet. Dieser Service wird jetzt obendrein durch die neue Online-Beratung komplettiert.

So können Kunden, die den easyCredit online beantragen wollen, auf Wunsch eine Chat-Verbindung mit den Mitarbeitern der Bank aufnehmen und hier Fragen klären oder Tipps und Hinweise zur Kreditbeantragung erhalten. Damit ermöglicht easyCredit seinen Kunden als bisher einziger Anbieter auch dann eine kompetente Beratung durch ausgebildete Mitarbeiter in Anspruch nehmen zu können, wenn der Kredit nicht über die Filiale, sondern online beantragt wird. Die Mitarbeiter an den Chats sind natürlich versierte und kompetente Bankkaufleute, die einen Großteil der auftretenden Fragen sofort online klären können.

Und sofern eine Frage einmal nicht umgehend beantwortet werden kann, erhalten die Kunden die Beantwortung der Frage kurze Zeit später via E-Mail. Das Angebot von easyCredit ist natürlich vollkommen kostenlos. Als weiteres Highlight bietet easyCredit die anonyme Kreditberatung an, denn die Eingabe von Kontaktdaten bei Mails ist grundsätzlich nicht notwendig. So können auch Interessenten vorab die Chat-Beratung nutzen, bevor der eigentliche Kredit beantragt wird.

[ www.easycredit.de ]