Kredit ohne Schufa von Privat an Privat

Einen Ratenkredit zu bekommen, ist heut zu Tage alles andere als leicht. Viele Banken stellen hohe Anforderungen an potentielle Kreditnehmer. Kreditinteressenten mit negativer Schufa haben beispielsweise nur in den wenigsten Fällen eine echte Chance auf einen Kredit, weil die Schufaauskunft bei den meisten Instituten standardmäßig in den Bonitätsprüfungsprozess einbezogen wird.

Eine günstige und gute Alternative zu herkömmlichen Krediten stellt der sogenannte Privat Kredit ohne Schufa dar. Beim Privat Kredit ohne Schufa handelt es sich im Grunde genommen um einen ganz normalen Ratenkredit, der eben auch dann vergeben werden kann, wenn die Schufaauskunft des Kreditinteressenten negativ ist. Dadurch bietet der Privat Kredit ohne Schufa den Vorteil, dass eben keine überteuerten Sollzinsen gezahlt werden müssen, wenn die Schufaauskunft zu schlecht ist. Auch eine Kreditablehnung aufgrund einer negativen Schufaauskunft ist bei der Beantragung eines Privat Kredits ohne Schufa prinzipiell ausgeschlossen.

Privat Kredit ohne Schufa – Voraussetzungen

Dennoch müssen auch für den Privat Kredit ohne Schufa bestimmte Voraussetzungen erfüllt werden. So ist es in der Regel erforderlich, dass man als Kreditnehmer über ein regelmäßiges Einkommen aus einem festen Beschäftigungsverhältnis verfügt. Ist diese Voraussetzung nicht gegeben, kann der Privat Kredit ohne Schufa in der Regel nur dann vergeben werden, wenn der Kreditnehmer entsprechende Sicherheiten oder einen Bürgen stellen kann, um die Ausfallrisiken für die Bank zu minimieren.

Vor der Entscheidung für einen bestimmten Privat Kredit ohne Schufa Anbieter ist vor allem ein Vergleich der unterschiedlichen Angebote. Die Konditionen unterscheiden sich teilweise ganz erheblich, sodass sich mit Hilfe eines Kreditvergleiches schnell viel Geld sparen lässt. Auf einen Kreditvergleich sollte man also keines Falls verzichten.