Kredit1a.de Beamtendarlehen

Das Beamtendarlehen von Kredit1a.de ist ein ansprechendes Finanzierungsangebot, das speziell für eine Kundengruppe mit sehr guter Bonität konzipiert wurde. Als Kreditnehmer kommen Beamte auf Lebenszeit oder auf Probe, Angestellte des öffentlichen Dienstes sowie pensionierte Beamte in Frage.

Auf Grund des nachhaltig gesicherten Einkommens des Kreditnehmers besteht für Kredit1a.de nur ein geringes Risiko, sodass auf einen erhöhten Risikosatz, der auf den Zinssatz aufgeschlagen werden würde, verzichtet werden kann. Da das Beamtendarlehen außerdem online beantragt wird, kann Kredit1a.de einen besonders niedrigen Zinssatz anbieten.

Gleichzeitig kann durch das Beamtendarlehen von Kredit1a.de ein umfangreicher Kreditbedarf gedeckt und bis zu 80.000 € aufgenommen werden, sodass lang geplante Vorhaben in die Tat umgesetzt oder teure Kredite abgelöst werden können. Dank einer besonders langen Laufzeit zwischen 12 und 20 Jahren ist außerdem sichergestellt, dass der Kreditnehmer nur eine geringe monatliche Belastung in Form der Zinsrate trägt.

Die Tilgung des Beamtendarlehens erfolgt erst am Ende der Laufzeit in einer Summe. Während der Laufzeit wird eine Lebensversicherung als Tilgungsinstrument genutzt und durch laufende Beiträge bespart. Hierdurch ist der Kreditnehmer nicht nur finanziell entlastet, sondern profitiert zusätzlich von einer Absicherung für den Todesfall, wodurch sichergestellt ist das die Hinterbliebenen nicht für die Rückzahlung des Beamtendarlehens aufkommen müssten.

[ www.kredit1a.de ]